Sonntag, Juni 18, 2006

WM Fever

Och nööö....redet die Olle etwa schon wieder über Fussball?
Jaaaaa!!!! Sie tut es:














Langsam weiß ich echt fast alles über Fussball: gelbe Karten, David Odonkor, rote Karten, Michael Ballack´s Wade, Abseits..... jupp - ick kenn mich jetzte voll aus da.
Trotzdem frage mich gerade, ob es eigentlich einen Fussballduden für Frauen gibt. Wenn nicht, sollte es jedenfalls einen geben.....Der würde an Zeiten wie diesen bestimmt sehr gut ankommen.
Hmmmm, womöglich hab ich da jetzt sogar voll die Marktlücke entdeckt. In 4 Jahren muss ich ja mein bisher angeeignetes Wissen über Fussball sowieso wieder auffrischen. Wenn man dann so nen Duden am Start hat.....geile Idee!

Rike

6 Comments:

Blogger blogbande said...

Na wenn du jetzt eine Fußballsuperfrau bist, dann beantworte mir diese Frage.

Was ist passives Abseits.

:)

18 Juni, 2006 23:12  
Blogger blogbande said...

Potenzielle Schlagwörter für das Lexikon wären dann? Ähm ... "Wade", "Fussballspieler des Jahres", "kurzes Trikot", etc?

:)

http://www.horizont.net/news/
interaktiv/pages/show.prl?id=63898

19 Juni, 2006 07:28  
Anonymous Sebastian said...

Die Uli ist ganz schön mutig ;D ...aber das passive Abseits würde mich auch mal interessieren... und was ist eigentlich ein indirekter Freistoss? oder ein Stürmerfoul... nagut immerhin biste schon besser als manch andere Frauen! :D

19 Juni, 2006 23:02  
Anonymous rike said...

@ die pfeife die seinen namen am 18.6. nicht angegeben hat:
passives abseits: wenn der spieler, der im abseits steht, nicht ins spiel eingreift.

@ die pfeife, die seinen namen am 19.6. nicht angegeben hat:
diese vorschläge sind gar nicht so schlecht. natürlich wären auch sternzeichen, lieblingsfarbe und lieblingstier vieler bekannter fussballer interessant...

@ sebastian: toll - ich bin mutig :o)
indirekter freistoß:
nicht direkt aufs tor schießen sondern einen pass über nen anderen spieler machen.
stürmerfoul: hm.....vielleicht wenn der stürmer einfach einen anderen spieler unsanft berührt?
keine ahnung....aber wenn ich alles wüsste, bräuchte ich dann noch einen duden? nein ;o)

20 Juni, 2006 18:02  
Anonymous Anonym said...

Die Sprachregelungen passives und aktive Abseits gibt es nicht mehr. Entweder es ist Abseits oder es ist kein Abseits!

D.h. die Abseitsposition an sich ist noch kein Regelverstoß. Regelwidrig ist sie erst dann, wenn der Spieler im Moment der Ballberührung eines Mannschaftskollegen im Abseits steht und aus der Abseitsposition in das Spiel eingreift.
LG Ronny

21 Juni, 2006 14:08  
Anonymous rike said...

ja stimmt....eigentlich gibt es kein passives abseits mehr. doch laut FAZ wird dieses gesetz bei dieser wm noch nich eingesetzt.

21 Juni, 2006 16:36  

Kommentar veröffentlichen

<< Home