Sonntag, Juli 29, 2007

Ohne .... ist alles doof!

Tja, was ist denn der lieben Rike nun wieder passiert?!
Ich werde es euch sagen. Das ist nämlich so....:
MEINE EXTERNE FESTPLATTE IST IM ARSCH

So.
Ich befürchte Blödheit muss in diesem Fall wohl einfach bestraft werden, denn all meine Bilder und ein Großteil meiner Musiksammlung sind nun futsch und weg.
Nein, ich hatte sie nirgendwo anders gespeichert.

Falls ihr also Bilder habt, die ich euch vielleicht mal gegeben hab oder auch sonst irgendwelche der letzten zweieinhalb Jahre, bitte immer her damit!
Musik nehm ich auch gern entgegen.

Vielleicht hat auch einfach jemand ne Idee und kann mir nen Tip geben, was ich noch machen könnte um an meine Daten zu kommen.....ich nehme auch Kontakte zur nordsächsischen Festplatten-Mafia in Kauf ;o) Ich mach alles!!!!
Professionelle Hilfe der Datenrettung kostet jedenfalls eine Menge Schotter (glaub ab 400 €)
Spenden sind also auch willkommen! ;o)

So, die Tante Rike wünscht euch allen noch einen schönen Sonntag, bemitleidet sich noch ein bisschen selbst, sagt sich selber wie naiv und blöd sie wieder war und schaut die Festplatte weiterhin mit einem vielsagenden Killerblick an.

2 Comments:

Blogger Fank said...

Also ich hätte da erstmal einpaar fragen.
Wie genau wirk sich der Fehler aus?
Siehst du die Platte noch, wenn du sie an den PC anschließt?

Vielleicht gibt es Programme im Netz die dir Helfen können. Ich hab z.B. eins gefunden was Helfen könnte.

PC INSPECTOR™ File Recovery 4.x ist ein Datenrettungsprogramm welches die Dateisysteme FAT 12/16/32 und NTFS unterstützt.
• Findet Laufwerke automatisch auch wenn der Boot Sektor oder die FAT gelöscht oder beschädigt wurde

• Rekonstruiert Dateien mit original Uhrzeit und Datum

• Unterstützt zum Abspeichern von rekonstruierten

PC INSPECTOR™ File Recovery 4.x kann Ihnen nicht bei mechanischen Problemen des Datenträger helfen. Wenn die Festplatte nicht mehr im BIOS erkannt wird, bzw. untypische Geräusche von sich gibt

Die Software ist Kostenlos
http://www.pcinspector.de/file_recovery/welcome.htm

Viel Glück Rike

31 Juli, 2007 11:50  
Anonymous Mama von Rike said...

du kanst die platte auch dem andreas mal geben, vielleicht kann der helfen... wohnt ja zur zeit in deiner nähe oder ruf ihn mal an

02 August, 2007 19:27  

Kommentar veröffentlichen

<< Home